Meistkommentiert
DESIGNCRITICS

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Neuwerk – Zeitschrift für Designwissenschaft

Neuwerk ist die erste Zeitschrift für junge Designforschung in Deutschland
herausgegeben von Studierenden der Burg Giebichenstein.

Die erste Ausgabe ist am 26.11 2009 erschienen und steht unter dem Thema Oberflächen / Untersichten. 22 junge ForscherInnen verschiedener Gestaltungs- und Wissenschaftsdisziplinen kommen darin in 196 Seiten zu Wort und untersuchen Möglichkeiten des Designs zwischen Styling und Metadisziplin. Die entstandenen Beiträge sind in inhaltliche Gruppen gegliedert. Nach einer Herkunftsbestimmung der Oberflächen werden die immanenten Oberflächenangelegenheiten der Disziplin verhandelt.

Nachfolgend wird der Konditionierungscharakter des Stylings und die Einwirkung auf verschiedene gesellschaftliche Szenarien kritisch diskutiert. Weiterhin wird Material in seiner Tiefenstruktur problematisiert und werden Ressourcenprobleme unter der Oberfläche aufgedeckt. Zudem entsteht eine Diskussion über den veränderten Charakter der Dinge als Reduktion auf ihre Oberflächenperformanz zwischen Textur und Interface. Am Ende kann man sich an Designforschungen mit konkretem Designbezug erfreuen, in denen unter die sozialen Oberflächen geschaut wird.

Auf der Suche nach einer aktuellen Positionsbestimmung treffen sich konträre Positionen auch in den Interviews mit Michael Braungart und Gert Selle.

Wer nun Lust bekommen hat sich ein Exemplar anzueignen, darf dies freudig tun. Für 9 Euro ist es in der Seebener Straße 2 in Halle (Saale) zu erwerben. Indem man eine Bestellung an post@neuwerk-magazin.com schreibt, erhält man es für 12 Euro postalisch.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.